Website Kontrabasshimmel

Kontrabasshimmel & La Musica

Wer mich kennt, weiß dass Musik eine meiner großen Leidenschaften ist. Ich spiele seit meinem siebten Lebensjahr ein Instrument und eigentlich läuft um mich herum immer ein cooler Sound...

Es ist etwas Besonderes, wenn man seinen Beruf und sein Hobby zusammenbringen kann, wie im Falle der Websites für das Musikhaus La Musica in Feldkirch. Seit vielen Jahren kümmere ich mich um den Internetauftritt und die Printwerbung des Unternehmens.

Die alte Website hatte großen Wartungsstau. Zusätzlich haben technische Hürden mit der Zeit dazu geführt, dass Johannes Schuricht die Lust daran verloren hat, neue Kontrabässe auf seiner Website zu veröffentlichen - es war einfach sehr kompliziert und aufwendig. Als ich Johannes bei einem Besuch im Geschäft von Wartungsbedarf der alten Typo3 Seite und von möglichen Alternativen in WordPress erzählt habe, war die Entscheidung schnell gefällt. Eine neue Website sollte her.

Die Bedienbarkeit der Angebotsseite für die Kontrabässe zu verbessern, war mein persönliches Ziel bei der Neuerstellung der beiden Websites. Johannes hatte noch den Wunsch, künftig auch die Bassbögen zu zeigen, die er am Lager hat. Eine gute Lösung war nicht einfach zu entwickeln. Viele Stunden habe ich investiert, um eine Galerie zu finden, die einfach zu bedienen und flexibel einzusetzen ist.

Zu verbessern war auch der Aufwand, den La Musica investieren musste, um zu guten Bildern der Kontrabässe zu kommen. Für uns als Profis ist das einfach - Photoshop raus, retuschieren, Wasserzeichen rein und ab auf den Webserver. Ein Endanwender hat hier aber andere Voraussetzungen: Keine Photoshop-Lizenz, wenig Routine und schnell sollte es auch noch gehen...
Den Aufwand konnte ich durch den Einsatz eines Online-Tools zum Freistellen von Bildern in Kombination mit Gimp - einer kostenlosen Bildbearbeitungslösung - auf ein Minimum reduzieren. Viel wertvoller finde ich aber die Tatsache, dass Johannes und Verena die Bilder komplett selbst erstellen können. Keine Frage - es ist immer noch viel Arbeit, aber der Workflow ist wesentlich einfacher als früher. Das Ergebnis, das die beiden selbst erreichen können, ist wirklich bemerkenswert.

Da das Unternehmen zwei Websites betreibt (Kontrabasshimmel nur zum Thema Kontrabässe), haben wir die zweite Website gleich mit realisiert, damit die Übungskurve beim redaktionellen Arbeiten steiler wird ;-) und wir nur noch eine technologische Basis haben.

Mit dem Ergebnis habe ich richtig Freude.
Musik liegt in der Luft!
Schaut selbst:

www.lamusica.at

www.kontrabasshimmel.at

 
 
 
 

Teile diesen Beitrag:

Michael Schnedl

Über den Author

Ich bin Absolvent der HTL Bregenz und habe danach 16 Jahre Berufserfahrung im Maschinenbau gesammelt. Im Jahr 2000 habe ich eine Ausbildung im Bereich Multimedia und 2014 einen Uni-Lehrgang "Onlinemarketing" abgeschlossen. Seit 2003 arbeite ich selbständig als Werbeagentur und Marketingberater an Projekten für meine Kunden.


Michael Schnedl

Bestellung.

=
ja, ich weiss - du bist natürlich kein Roboter, aber ohne Captcha wird mein Postfach leider zugemüllt...

Dein Angebot

Inbound-Outbound

Lizenzkosten für Funnelkit-Plugin

Formular für Newsletter-Anmeldung

Funnelkit-Template für deinen Newsletter

Support

EUR 25,- mtl.

Verrechnung 1x jährlich im Voraus.