Newsletter – Inhalte, die Umsatz generieren

Inhalte, die Umsatz generieren

Du warst doch sicher schon in einem Restaurant, in dem der Kellner zu dir an den Tisch kommt und dir genau erklärt, was er in seiner Speisekarte hat. Er empfiehlt sogar noch den passenden Wein zum jeweiligen Gericht. Alles klingt wertvoll und besonders. Bei so viel Mühe und Wertschätzung ist man doch gleich bereit, ein paar Euro mehr liegen zu lassen - oder?

Genauso läuft´s bei deinen Kunden. Wenn du dir Mühe machst und sie persönlich und relevant informierst, dann wirst du das über kurz oder lang in deiner Kasse spüren.

Kreative Headlines und ansprechendes Design

Eine gut gemachte Headline für einen Newsletter zeichnet sich durch folgende Merkmale aus:

Relevanz für die Zielgruppe

Deine Headline muss direkt an den Interessen und Bedürfnissen deiner Abonnenten anknüpfen. Überlege dir, was dein Publikum interessiert und motiviert.

Prägnanz und Klarheit

Formuliere deine Headline kurz, knackig und präzise. Vermeide Floskeln und überflüssige Füllwörter. Bring deine Kernbotschaft klar und unmissverständlich auf den Punkt.

Emotionale Ansprache

Eine gute Headline spricht nicht nur den Verstand, sondern auch die Gefühle deiner Leser an. Versuch, positive Emotionen wie Neugier, Spannung oder Vorfreude zu wecken. Gib aber bitte darauf acht, dass du nicht das Vokabular von Supercoaches aufgreifst, wie z.B.: "Verdiene eine Million in 3 Monaten, ohne zu arbeiten". Das nimmt dir keiner mehr ab.


Ein Beispiel

"Wollen Sie endlich mehr Abonnenten für Ihren Newsletter gewinnen? 3 Profi-Tipps, die Ihr E-Mail-Marketing sofort verbessern"


Hier werden die Leser direkt angesprochen, ein relevantes Thema aufgegriffen und gleichzeitig Neugierde und Lösungsversprechen geschaffen. So wird Ihre Headline zum Blickfang in überfüllten Postfächern.

Wertvoller und relevanter Inhalt

Überleg dir doch einfach einmal, welche Newsletter du regelmäßig liest. Bei mir ist das z.B. der wöchentliche Newsletter von 1000PS - einem österreichischen Motorradmagazin. Ich warte eigentlich schon darauf, ihn in meinem Postfach zu finden. Was machen die Burschen und Mädels richtig, dass ich keine Ausgabe dieses Newsletters vermissen möchte?

Wertvoller und relevanter Content ist das Herzstück jeder erfolgreichen Kommunikation, besonders wenn es um Newsletter geht. Aber was genau macht Inhalte wertvoll und relevant für dich als Leser?

Zuerst einmal muss der Inhalt auf deine individuellen Bedürfnisse und Interessen zugeschnitten sein. Er sollte Antworten auf deine Fragen bieten, Problemlösungen vorstellen oder dir neue Einsichten in Themen geben, die dir am Herzen liegen. Dabei ist es wichtig, dass ich als Ersteller des Contents genau verstehe, was meine Kunden bewegt und interessiert.


Ein weiterer entscheidender Faktor ist die Aktualität des Inhalts. Informationen, die up-to-date sind und dir helfen, am Puls der Zeit zu bleiben, erhöhen die Relevanz und den Wert des Newsletters für dich. Daher bemühe ich mich, immer die neuesten Trends und Entwicklungen in den Newsletter zu integrieren.


Die Qualität des Inhalts spielt ebenfalls eine große Rolle. Ein gut recherchierter, sorgfältig verfasster und ansprechend präsentierter Inhalt zieht nicht nur deine Aufmerksamkeit auf sich, sondern fördert auch dein Vertrauen in die Verlässlichkeit und Professionalität des Newsletters.

Interaktivität und Personalisierung sind zusätzliche Komponenten, die den Wert des Inhalts steigern. Durch interaktive Elemente wie Umfragen oder Quizze werde ich in der Lage, dich direkt in den Newsletter einzubeziehen und das Leseerlebnis anregender zu gestalten. Personalisierte Inhalte, die auf deine vorherigen Interaktionen, Präferenzen oder demografischen Daten basieren, sorgen dafür, dass du dich als Leser verstanden und geschätzt fühlst.


Abschließend ist die Konsistenz ein Schlüsselelement. Regelmäßige Newsletter, die kontinuierlich hochwertigen und relevanten Content bieten, bauen eine dauerhafte Beziehung auf. Daher achte ich darauf, dass jeder Newsletter eine verlässliche Quelle von nützlichen und unterhaltsamen Informationen für dich ist.


Insgesamt wird also wertvoller und relevanter Content durch eine Mischung aus Verständnis deiner Bedürfnisse, Bereitstellung aktueller und qualitativ hochwertiger Informationen, interaktive Elemente und personalisierte Inhalte definiert. Indem ich diese Aspekte beachte, sorge ich dafür, dass jeder Newsletter einen echten Mehrwert für dich bietet.

Kommen wir wieder zurück zum 1000PS-Newsletter:

Ich lese ihn, weil sie mir die neuesten Motorräder präsentieren, Testberichte zeigen, Zubehör empfehlen. Ich lese ihn außerdem, weil er schön gemacht ist und die Inhalte top-aktuell sind.

Inhaltliche Strukturierung für leicht verständliche Newsletter

Hier habe ich dir ein Beispiel für eine übersichtliche Newsletter-Struktur zusammengestellt:


Header (Kopfbereich)

  • Logo und Name des Absenders
  • Eventuell ein Untertitel, der das Thema des Newsletters angibt


Personalisierte Anrede, die den Namen des Lesers verwendet


Einleitung

  • Kurze Einführung in das Thema des Newsletters
  • Überblick darüber, was der Leser in dieser Ausgabe erwarten kann

Hauptinhalt, unterteilt in Abschnitte mit Zwischenüberschriften

  • Der Hauptartikel, der ausführlicher auf ein aktuelles Thema eingeht
  • Kurze Updates oder Neuigkeiten aus deinem Unternehmen oder deiner Branche
  • Praktische Informationen oder Leitfäden für deine Leser
  • Interessante Erfahrungsberichte oder Zitate von Nutzern

Call-to-Action

Klare Aufforderung zum Handeln (z.B. „Jetzt kaufen“, „Mehr erfahren“ oder „Feedback geben“)

Footer

  • Kontaktinformationen
  • Datenschutzerklärung und Abmeldelink
  • Soziale Medien Links

Durch diese Struktur fühlt sich der Leser durch die verschiedenen Abschnitte geführt und findet leicht, was ihn interessiert, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass er den Newsletter vollständig liest und darauf reagiert. Besonders das Inhaltsverzeichnis am Beginn des Newsletters erleichtert die Orientierung und gibt einen Ausblick darauf, was den Leser erwartet.

Weiter im Text

Jetzt bist du dran

Nachdem du jetzt mit ganz viel Wissen beschenkt wurdest, gibt es keine Ausreden mehr ;-) Leg einfach los und fang an

  1. eine Empfängerliste aufbauen
  2. Inhalte definieren, die deine Kunden intersessieren
  3. Newsletter schreieben und
  4. versenden und schauen was passiert

Falls du noch Fragen an mich hast, oder meine Unterstützung bei der Umsetzung oder Planung deines Newslettermarketing benötigst, dann nütze noch die Möglichkeiten einer kostenlosen und unverbindlichen Erstberatung.

Weitere Beiträge zum Thema Newsletter-Marketing

newsletter-erfolg

Warum Newsletter dein Unternehmen erfolgreich machen.

Was hat ein Newsletter mit Erfolg zu tun? Du wirst staunen!

Wie schreibt man einen erfolgreichen Newsletter?

Einfache Expertentipps zum Erstellen erfolgreicher Newsletter

Newsletter – Inhalte, die Umsatz generieren

3 einfache Regeln, um mit guten Inhalten Kunden zum Kaufen zu bewegen.
newsletter-senden

Newsletter – Was ist beim Versand zu beachten?

Expertentipps zum richtigen Versand deiner Newsletter

Newsletter – Personalisierung bringt bares Geld

Warum es einen so großen Unterschied macht, wenn du deinen Newsletter personalisierst.
newsletter-kennzahlen

Newsletter – Kennzahlen für mehr Gewinn

Wie du mit Kennzahlen deine Erfolgsrate bei Newslettern steigern kannst.

Noch Fragen?


Vielleicht hast du noch Fragen an mich oder möchtest mehr darüber wissen, wie ich dich bei der Umsetzung oder Planung deines Newslettermarketing unterstützen kann.

Nütze jetzt die Möglichkeiten einer kostenlosen und unverbindlichen Erstberatung. Du kannst hier einfach online einen Termin mit mir vereinbaren.

Durchblick im Maschinenbau und im Marketing
Michael Schnedl

Über den Author

Seit 2003 arbeite ich selbständig als Werbeagentur und Marketingberater an Projekten für meine Kunden. Ich bin Absolvent der HTL Bregenz und habe danach 16 Jahre Berufserfahrung im Maschinenbau gesammelt. Im Jahr 2000 habe ich eine Ausbildung im Bereich Multimedia und 2014 einen Uni-Lehrgang "Onlinemarketing" abgeschlossen.


Michael Schnedl

Newsletter-Anmeldung

Bleib über mich und meine Projekte informiert und erhalte bei jedem neuen Beitrag aus meinem Marketing-Blog eine Benachrichtigung.

Wie viele Ohren hat ein Mensch (Zahl)

ja, ich weiss - du bist kein Roboter, aber ohne Captcha wird mein Postfach leider zugemüllt...

Bestellung.

=
ja, ich weiss - du bist natürlich kein Roboter, aber ohne Captcha wird mein Postfach leider zugemüllt...

Dein Angebot

Inbound-Outbound

Lizenzkosten für Funnelkit-Plugin

Formular für Newsletter-Anmeldung

Funnelkit-Template für deinen Newsletter

Support

EUR 25,- mtl.

Verrechnung 1x jährlich im Voraus.