Newsletter – Kennzahlen für mehr Gewinn

newsletter-kennzahlen

Einer der wichtigsten Vorteile von Newsletter-Marketing ist die glasklare Messbarkeit deines Erfolgs. Du kannst mit modernen Newsletter-Systemen heute alle wichtigen Kennzahlen detailliert abrufen.

Was dir das bringt?

Ganz klar: du kannst mit den richtigen Kennzahlen und den korrekten Schlussfolgerungen daraus deine Newsletter Schritt für Schritt verbessern.

Welche Kennzahlen gibt es?

Im Newslettermarketing sind verschiedene Kennzahlen (KPIs - Key Performance Indicators) relevant, um den Erfolg deiner Kampagnen zu messen und deine Strategien zu optimieren. Hier sind einige der wichtigsten:


Öffnungsrate (Open Rate)

Dies ist der Prozentsatz der Empfänger, die deinen Newsletter öffnen. Eine hohe Öffnungsrate deutet darauf hin, dass deine Betreffzeile effektiv ist und das Interesse deiner Abonnenten weckt.


Klickrate (Click-Through Rate, CTR)

Dies misst, wie viele Leser auf mindestens einen Link in deinem Newsletter geklickt haben. Eine hohe Klickrate kann darauf hindeuten, dass dein Inhalt relevant und ansprechend ist.


Konversionsrate (Conversion Rate)

Die Konversionsrate zeigt, wie viele Personen nach dem Klicken auf einen Link eine bestimmte Aktion ausgeführt haben (z.B. einen Kauf getätigt oder ein Formular ausgefüllt haben). Diese Metrik ist entscheidend für das Verständnis der Wirksamkeit deines Newsletters hinsichtlich der Erreichung geschäftlicher Ziele.


Abmelderate (Unsubscribe Rate)

Dies ist der Prozentsatz der Empfänger, die sich nach dem Erhalt eines Newsletters von deiner Mailingliste abgemeldet haben. Eine hohe Abmelderate kann ein Indiz für unzufriedene oder desinteressierte Abonnenten sein.


Wachstumsrate der Abonnenten (List Growth Rate)

Diese Kennzahl gibt an, wie schnell deine Abonnentenliste wächst. Sie berücksichtigt sowohl neue Abonnements als auch Abmeldungen.


Bounce-Rate

Die Bounce-Rate zeigt, wie viele deiner versandten E-Mails nicht erfolgreich zugestellt wurden. Es gibt „Hard Bounces“ (dauerhafte Probleme wie eine ungültige E-Mail-Adresse) und „Soft Bounces“ (vorübergehende Probleme wie ein voller Posteingang).


Engagement über die Zeit

Das ist eher eine Kennzahl für Fortgeschrittene und langjährige Newsletter-Versender. Analysiere, wie sich das Engagement deiner Leser über die Zeit verändert. Bleiben sie engagiert? Steigt oder sinkt ihr Interesse?


Soziale Teilungsrate (Social Sharing/Forwarding Rate)

Diese misst, wie oft dein Newsletter weitergeleitet oder über soziale Medien geteilt wird. Sie kann ein gutes Maß für die Qualität und Relevanz deines Inhalts sein.


ROI (Return on Investment)

Der ROI berechnet die Rentabilität deines Newsletters. Er setzt den durch den Newsletter generierten Gewinn in Verhältnis zu den Kosten der Kampagne.


Durch regelmäßiges Überwachen dieser Kennzahlen kannst du besser verstehen, was funktioniert und was nicht, und entsprechend Anpassungen vornehmen, um die Effektivität deiner Newsletter zu verbessern.

Optimierung auf Basis deiner Kennzahlen

Für jede der oben genannten Kennzahlen gibt es geeignete Strategien, um deinen Newsletter zu optimieren. Ich habe hier einmal ein Beispiel für die Optimierung der Öffnungsrate im Detail betrachtet.


Öffnungsrate optimieren

Verdammt - jetzt mach ich mir so viel Arbeit mit meinen Newslettern und die Kunden öffnen nicht einmal die Mails... woran könnte das liegen?


Betreffzeile optimieren

  • Mache die Betreffzeile kurz, prägnant und neugierig.
  • Verwende den Namen des Empfängers oder andere personalisierte Elemente.
  • Sprich direkte Schmerzpunkte oder Bedürfnisse deiner Zielgruppe an.
  • Teste verschiedene Betreffzeilen-Variationen per A/B-Test.


Absenderinformationen prüfen

  • Stelle sicher, dass der Absender deines Newsletters klar und vertrauenswürdig erscheint.
  • Verwende einen Absendernamen, den deine Kunden wiedererkennen.
  • Füge eine persönliche Signatur mit Kontaktinformationen hinzu.


Optimierte Vorschau

  • Gestalte den Vorschautext im E-Mail-Programm ansprechend und informativ.
  • Fasse die wichtigsten Inhalte des Newsletters kompakt zusammen.
  • Wecke die Neugier des Empfängers, ohne zu viel zu verraten.


Richtiger Versandzeitpunkt

  • Analysiere, wann deine Zielgruppe am ehesten E-Mails öffnet.
  • Teste verschiedene Versandzeitpunkte und -tage.
  • Berücksichtige Branchen-Trends und Gewohnheiten deiner Kunden.


Relevante Inhalte liefern

  • Passe die Themen und Angebote an die Interessen deiner Abonnenten an.
  • Nutze Personalisierung und Segmentierung, um hochrelevante Inhalte zu bieten.
  • Überlege, was deinen Kunden in dem Moment am meisten weiterhilft.


Regelmäßiges Feedback einholen

  • Bitte deine Abonnenten um Rückmeldung zu deinen Newslettern.
  • Frage ab, was ihnen gefällt oder was du verbessern kannst.
  • Passe deinen Newsletter kontinuierlich an die Wünsche deiner Leser an.


Mit einer optimierten Betreffzeile, vertrauenserweckenden Absenderinformationen und hochrelevanten Inhalten kannst du die Öffnungsrate deines Newsletters Schritt für Schritt steigern. Regelmäßiges Testen und Feedback sind dabei der Schlüssel zum Erfolg.


Persönliche, individuelle Unterstützung für dich:

Falls du andere Bereiche deines Newsletters optimieren möchtest, können wir gerne miteinander schauen, "wo es klemmt" und konkrete Optimierungsvorschläge erarbeiten, die du dann selbst umsetzen kannst (z.B. Klickrate, Konversionsrate, Abmelderate, Wachstumsrate der Abonnenten oder Bounce-Rate). Ein Erstgespräch ist wie immer kostenlos und unverbindlich.

Weiter im Text

Jetzt bist du dran

Nachdem du jetzt mit ganz viel Wissen beschenkt wurdest, gibt es keine Ausreden mehr ;-) Leg einfach los und fang an

  1. eine Empfängerliste aufbauen
  2. Inhalte definieren, die deine Kunden intersessieren
  3. Newsletter schreieben und
  4. versenden und schauen was passiert

Falls du noch Fragen an mich hast, oder meine Unterstützung bei der Umsetzung oder Planung deines Newslettermarketing benötigst, dann nütze noch die Möglichkeiten einer kostenlosen und unverbindlichen Erstberatung.

Weitere Beiträge zum Thema Newsletter-Marketing

newsletter-erfolg

Warum Newsletter dein Unternehmen erfolgreich machen.

Was hat ein Newsletter mit Erfolg zu tun? Du wirst staunen!

Wie schreibt man einen erfolgreichen Newsletter?

Einfache Expertentipps zum Erstellen erfolgreicher Newsletter

Newsletter – Inhalte, die Umsatz generieren

3 einfache Regeln, um mit guten Inhalten Kunden zum Kaufen zu bewegen.
newsletter-senden

Newsletter – Was ist beim Versand zu beachten?

Expertentipps zum richtigen Versand deiner Newsletter

Newsletter – Personalisierung bringt bares Geld

Warum es einen so großen Unterschied macht, wenn du deinen Newsletter personalisierst.
newsletter-kennzahlen

Newsletter – Kennzahlen für mehr Gewinn

Wie du mit Kennzahlen deine Erfolgsrate bei Newslettern steigern kannst.

Noch Fragen?


Vielleicht hast du noch Fragen an mich oder möchtest mehr darüber wissen, wie ich dich bei der Umsetzung oder Planung deines Newslettermarketing unterstützen kann.

Nütze jetzt die Möglichkeiten einer kostenlosen und unverbindlichen Erstberatung. Du kannst hier einfach online einen Termin mit mir vereinbaren.

Durchblick im Maschinenbau und im Marketing
Michael Schnedl

Über den Author

Seit 2003 arbeite ich selbständig als Werbeagentur und Marketingberater an Projekten für meine Kunden. Ich bin Absolvent der HTL Bregenz und habe danach 16 Jahre Berufserfahrung im Maschinenbau gesammelt. Im Jahr 2000 habe ich eine Ausbildung im Bereich Multimedia und 2014 einen Uni-Lehrgang "Onlinemarketing" abgeschlossen.


Michael Schnedl

Newsletter-Anmeldung

Bleib über mich und meine Projekte informiert und erhalte bei jedem neuen Beitrag aus meinem Marketing-Blog eine Benachrichtigung.

Wie viele Beine hat ein Hund? (Zahl)

ja, ich weiss - du bist kein Roboter, aber ohne Captcha wird mein Postfach leider zugemüllt...

Bestellung.

=
ja, ich weiss - du bist natürlich kein Roboter, aber ohne Captcha wird mein Postfach leider zugemüllt...

Dein Angebot

Inbound-Outbound

Lizenzkosten für Funnelkit-Plugin

Formular für Newsletter-Anmeldung

Funnelkit-Template für deinen Newsletter

Support

EUR 25,- mtl.

Verrechnung 1x jährlich im Voraus.